Marena Kompressionshose Damen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena RecoveryMarena Kompressionshose Damen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena Recovery
Damen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena RecoveryDamen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena RecoveryDamen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena RecoveryDamen Kompressionshose mit hoher Taille LGM2 Marena Recovery
€151,09

inkl. Mwst zzgl. Versandkosten
Lieferzeit (Deutschland 2-3 Tage)
Sofort ab Lager lieferbar !

  • Kostenlose Lieferung in Deutschland

  • Versand Werktags in 24 Std

  • Neutrale Versandverpackung

Produktdetails


Kompressionshose LGM2:

  • Hoher Bund bis Unterbrust
  • Bequemer 3,5cm breiter Bund
  • Nahtlos ohne Reißverschlüsse
  • Hygieneöffnung im Schritt
  • Medizinische Kompressionsklasse II
  • Medizinprodukt Klasse 1
  • Anti-Mikrobakterielle Silberbeschichtung Silvadur
  • KEINE REIZSTOFFE, kein Formaldehyd, Silikon, Latex

          

Produktbeschreibung

Vorteile und Indikationen der Kompressionshose LGM2:

Vorteile  & Indikationen der Kompressionshose LGM2 von Marena Recovery:

Die Marena Recovery Damen Kompressionshose LGM2 mit hoher Taille, einem breiten und weichen Taillenbund sowie einer Beinabdeckung bis Mitte der Wade,
wurde aus unserem patentierten TriFlex Stoff entworfen und ist einer der Klassiker in der Nachsorge von Liposuktionen im Bauch- und Hüft,- und Oberschenkelbereich. Die Kompressionhose verfügt über keinen Reißverschluss sondern ist nahtlos gewebt für erhöhten Tragekomfort.
Das Kompressionsmieder LGM2 verfügt über eine Hygieneöffnung im Schritt.

Indikationen für die Kompressionshose LGM2 von Marena Recovery:
Die Kompressioshose LGM2 von Marena Recovery findet Ihren Einsatz im Fortgeschrittenen Heilungsverlauf nach Operationen im Bauchbereich, wie z.B. nach einer Bauchdeckenstraffung oder ganz klassisch nach einer Fettabsaugung (Liposuktion) im Bauch bzw Flanken- und Hüft-, und Oberschenkelbereich.
Da das Mieder keine Verschlussleiste hat (weder Reisverschluss noch Hakenverschluss) bietet dieses Mieder eine noch höheren Tragekomfort.
Dieses Mieder sollte in der zweiten Heilungsphase (Woche 5-8) getragen werden.

Diese alternativen Kompressionshosen könnten Sie auch interessieren


Haben Sie schon an Ihre Narbenpflege gedacht ?